Mit Wildkräutern entgiften


Teil I Samstag 13. April 2019 

Teil II Samstag 4. Mai 2019 

jeweils 10³° bis 14³° Uhr

Aufgrund der Witterung werden die beiden Teile auf

Samstag, 4. Mai 2019 zusammengelegt.

Uhrzeit und Gebühr bleiben bei 10³°-14³° bzw. 35,--€ all inclusive.


Teilnahmegebühr pro Wanderung: 35,-€ (inklusive Materialkosten)



Im Frühjahr ist die Kraft der jungen frischen Wildkräuter besonders groß. Daher bietet sich eine Entgiftung unseres Stoffwechsels in dieser Zeit an. Wir können das Material dazu direkt aus der Natur holen.


Bei einem gemeinsamen Spaziergang sammeln wir Wildkräuter. Sie werden in das Geheimnis der Kräuterwanderung eingewiesen. Es braucht nur wenig, um sich ausreichend mit Mineralien und Vitaminen zu versorgen.

Teil 1 umfaßt eine direkte Verköstigung unterwegs.


Im Teil 2 schließt an die Wanderung ein Theorieteil an. Sie stellen Ihre eigenen Rezepte für eine individuelle Entgiftung her.


Idealerweise empfehle ich Ihnen eine Teilnahme an beiden Wanderungen. Die Termine können aber auch einzeln gebucht werden. Ich stimme den Ablauf mit der jeweiligen Gruppe direkt ab. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie gerne auch zuerst an einem Workshop teilnehmen und dann sehen, ob Sie den zweiten dazu buchen möchten.


Eine Vertiefung der Eindrücke ist im monatlich stattfindenden offenen Arbeitskreis möglich.










 

 

 

 

Wildkräuterwanderung am 4.5.2019